BUND Renchtal

Nachhaltigkeitstage

Vom 17. Bis 20. September finden die diesjährigen Nachhaltigkeitstage, gemeinsam mit den Energiewendetagen von Baden Württemberg 2021 statt.

In Oberkirch haben BUND-Renchtal und PAuLA gemeinsam ein Programm zusammen gestellt, um Akteuren in Oberkirch die Möglichkeit zu geben, ihre spezifischen, nachhaltigen Tätigkeiten zu präsentieren.

BM Lipps hat freundlicherweise die Schirmherrschaft für diese Veranstaltungen übernommen, die am Freitag den 17. und Samstag den 18. September stattfinden.

 

Freitag 17. September, 19 Uhr, Erwin-Braun-Halle:

Vortrag von Prof. Dr. Hartmann zu dem Thema „Energie“. Prof. Hartmann lehrt und forscht an der Hochschule Offenburg zu den Themen:

  • Energiesystemanalyse,
  • Energiewirtschaft,
  • Studien zur Transformation des Energiesystems,
  • regenerative ÖPNV

 

Samstag 18. September, 9 - 14 Uhr, Fußgängerzone:

Präsentation der verschiedenen Aktivitäten von:

  • Oberkirch Mobil: Mobilitätskonzepte, carsharing
  • Polizei: Fahrrad-Parcour
  • Fa. Draisin: Lastenrad/Liegerad
  • VCD: Infostand zu Verkehrskonzepten
  • PAuLA: Infostand zu nachhaltigen Projekten und Mobilität in der Stadt; Aktionen für Kinder
  • Weltladen und PAuLA: Kaffee, Muffins
  • Stadtwerke: Infostand, E-Auto
  • AOK: Infostand, verschiedene Aktionen
  • ADFC: Infostand, alles ums Fahrrad
  • BUND-Renchtal: Infostand zur Nachhaltigkeit und Naturschutz

 

Samstag 18. September, 14.30, Fahrradtour um Oberkirch (ca. 2,5 Stunden) ab Rad-Technik Hund, Stresemannstrasse 1, Oberkirch:

Geführte Fahrradtour, hierzu ist eine Anmeldung unter:

  • Martin Hund Rad Technik, Oberkirch 07802/982222 erforderlich,
  • Leihräder stehen in begrenztem Umfang zur Verfügung, Kostenbeitrag 15 Euro

Wir wünschen viele positive Eindrücke und neue Erfahrungen.